Posts By johnny

„Landesmeister Baden Wuerttemberg 2017“

nach 3 x Vizemeister beim Wettbewerb zur Landesfotomeisterschaft des Deutschen Verbands für Fotografie (DVF) in Folge hat es dann doch geklappt worüber ich mich natürlich sehr freue! Meine eingereichten 6 Bilder und eine Serie wurden mit 6 Annahmen davon 1 Urkunde und 2 Medaillen und somit 11 Iris Punkten ausgezeichnet. Damit ein deutlicher Vorsprung zum 2. Platz (8 Irispunkte) Zur Erklärung: eine Annahme ergibt 1 Punkt, eine Urkunde erhält 2 Punkte und eine Medaille wird mit 3 Punkten belohnt. Weitere Infos auf der Seite des Deutschen Verbands für Fotografie unter: www.dvf-baden-wuerttemberg.de/index.php?article_id=172

 

03/17 Sony AWARDS Top 50 und Vereinsmeister

  1. bei den Sony World Photography Awards in der Kategorie „Wildlife“ wurde mein Steinmarderbild (s. Anhang) unter den besten 50 von 106.000 Bildern (!) und wird mit einer „lobenden Erwähnung“ ausgezeichnet.
  2. zum 2. Mal in Folge die Vereinsmeisterschaft des Laupheimer Fotokreises errungen ;o)))

06/2016 Vize-Landesmeister Baden Württemberg mit 2 Medaillen

zum dritten Mal in Folge wurde mir der Vize-Landesmeister Titel worüber ich mich sehr freue.. und irgendwann klappt auch mal.. ;o). Mit einer Medaille wurde das Einzelbild „Glaube“ und die Serie „aUFKLÄRUNG“. Das Bild „can you take me high enough“ wurde mit einer Urkunde ausgezeichnet. Insgesamt hatte ich 5 Annahmen im laufenden Landesmeister-Wettbewerb 2016.

04/2016 – Goldmedaille beim Trierenberger Super Circuit..

Nach Gewinn der ersten Goldmedaille in 2013, dem Best Authors Award 2014 ist nach einem Jahr Pause bin ich erneut als Awardgewinner ausgezeichnet worden, diesmal mit der VÖAV Goldmedaille beim größten Fotowettbewerb der Welt, dem Trierenberger Super Circuit aus Österreich. Ich freue mich unglaublich über die erneute Auszeichnung bei diesem begehrten Wettbewerb. Dieser Wettbewerb wird auch als die „innoffiziele Foto WM gehandelt (https://www.cewe-fotobuch.de/magazin/7036-trierenberg-super-circuit-2013/) und ist der Jahres Höhepunkt für Wettbewerbsfotografen aus der ganzen Welt. Letztes Jahr waren es über 110000 Einsendungen. In den vergangenen 4 Jahren schafften es einige meiner Bilder im Katalog der „besten Bilder der Welt“ abgedruckt zu werden.
Die Preisverleihung findet im Oktober bei der Gala der Fotokunst im Design Center in Linz statt, zu dieser imposanten Veranstaltung sind ausschließlich die Awardgewinner aus aller Welt eingeladen.

Zum Bild „der Herr ist dein Hirte“ – dieses Bild setzt sich kritisch damit auseinander, ob der religiöse Glaube die Menschen beschützt und Halt bietet. Das Bild gibt keine Lösung oder meine Meinung vor sondern soll den Betrachter lediglich zur inneren Diskussion anregen. Das (Hand) Model auf dem Bild ist meine Lebensgefährtin, meine Muse die mir immer kritisch zur Seite steht.

Größter Europäischer Fotowettbewerb: bei der „Blende 2015/16“ kam ein unglaublicher 3. Platz raus.. von 82000..

Kommentar der Wettbewerbsleitung: Mit dem 3. Preis in der bundesweiten Endausscheidung von „Blende 2015“ zeichneten die Juroren J.C. Krüger, Teilnehmer über das Extra-Blatt, für seine Aufnahme mit dem vielsagenden Titel „Foxtrott“, eingereicht zum Thema „Tierisches – Tierisch gut“ aus. Der Fotograf J. C. Krüger, so die Juroren einhellig, beherrscht nicht nur die Klaviatur der Fotografie in Perfektion, sondern ihn zeichnet ein hohes Maß an Geduld und Beobachtung aus, die für solch eine sehenswerte Aufnahme Voraussetzung sind.